A few pictures, not so many words.

Posts tagged “Familie

Daily B&W – about making offers one can not resist

English translation below

Die Reihe geht weiter und noch gehen mir die Ideen nicht aus. Im Gegenteil. Ich habe das Gefühl, mit jedem Tag bekomme ich neue Ideen wie ich Bilder aus meinem Archiv umsetzen kann, oder welche Motive ich einfangen möchte. Ich weiß nicht, wie es euch als Publikum geht, aber noch habe ich große Freude an der Reihe. Was denkt ihr?

Heute geht es bedeutungsschwanger weiter. Wieder ein Post, der automatisch von der Software publiziert wird, weil ich beschäftigt sein werde. Heute wird mein kleiner Neffe getauft. Und ich wurde von seinen Eltern gefragt, ob ich sein Patenonkel werden möchte. Wer könnte dem Angebot widerstehen? Ich weiß, dass es auch Verantwortung mit sich bringt. Doch die Freude für meine Familie da zu sein überwiegt. Aus diesem Grund eines der ersten Bilder von ihm. Und mir, fast panisch, weil ich ihn nicht fallen lassen möchte.

The series continues and I am not getting short on ideas. Quite contrary. New ideas hit my head how I can use the shots in my archive for a black-and-white-post. And in addition, I feel inspired what and how I want to take new pictures. I am not sure, how you as my audience feel about it, but I am eager to continue these kinds of posts. What do you think?

Today, there is some meaning in the post again. And again, it is a scheduled post, since I am going to be quite involved in family business. Today, my half-year-old nephew gets christened. As this is not enough, his parents asked me to be his godfather. Could you resist the request? I know there is responsibility connected to this role. However, the joy over weighs the worries and I am looking forward being even more closer to my family through this. That being said (or written), today’s picture shows him and me at his first day on this earth. With me being in panic of not dropping him.

Advertisement